Projektbegleitung:
Begleitkommission
Bahnhofplatz Lenzburg

Begleitkommission

Am 28. August 2012 fand die erste Sitzung der Begleitkommission statt.

Bei dieser ersten Sitzung wurden die Kernthemen erarbeitet, welche die Begleitkommission im Zuge der rund einjährigen Tätigkeit aufarbeiten will. Diese konzentrieren sich primär auf das komplexe Verkehrskonzept inklusive Parkierungsmöglichkeiten für sämtliche Verkehrsteilnehmer, die Zugänglichkeit und Beschaffenheit der Perrons sowie das Kosten-Nutzen-Verhältnis des neuen Bahnhofplatzes.

In der Folge wurden in rund einem halben Dutzend Sitzungen die Grundlagen für die Beurteilung des aktuellen Projektes Schritt für Schritt erarbeitet und die Korrektur- und Optimierungsmassnahmen in intensiven Diskussionen erarbeitet.   

Ende August 2013 schliesst die Begleitkommission die erste Phase ihrer Arbeit abund überreicht dem Stadtammann Daniel Mosimann den Mitbericht zu Handen des Stadtrats Lenzburg. Aus dem Bericht geht hervor, dass sich die Begleitkommission nach eingehendem Studium sowie Anhörung der involvierten Partner – allen voran der SBB – einig ist, das Projekt Loop zu befürworten – unter der Voraussetzung, dass die im Mitbericht formulierten Punkte zwingend und vollumfänglich korrigiert bzw. in der Projektierungsphase vertieft geprüft werden. Der Bericht bringt auch zum Ausdruck, dass die Mitglieder der Begleitkommission somit den Antrag für den Projektierungskredit in der Einwohnerratssitzung vom 7. November 2013 unterstützen werden. Die Begleitkommission ist weiter auch in der Projektierungsphase aktiv einzubinden und es sind ihr die im Mitbericht aufgeführten Punkte aufzuzeigen.

Unterschrieben ist der Bericht von den Mitgliedern der Begleitkommission:

  • Werner Christen (Präsident der Pro Velo Region Lenzburg)
  • Beat Hiller (GLP)
  • Benjamin Kyburz (EVP)
  • Gabi Lauper Richner (Lebensraum Lenzburg Seetal, Vorsitz Kerngruppe Regionalplanung)
  • Erich Renfer (SVP)
  • Andi Schaerer (Schaerer und Partner AG, Lenzburg)
  • Dr. Maurus Staubli (Präsident der Verkehrskommission)
  • Sabine Sutter-Suter (CVP)
  • Beatrice Taubert-Baldinger (SP)
  • Stephan Weber (FDP)
  • Stefan Zantop (Grüne)

Nach der klaren Zustimmung des Einwohnerrats zum Verpflichtungskredit für die Projektierung der Neugestaltung des Bahnhofplatzes Lenzburg im November 2013, nimmt die Begleitkommission die zweite Phase ihrer Arbeit in zum Teil neuer Zusammensetzung wieder auf. Die Begleitkommission hatte in ihrem Mitbericht im Herbst 2013 festgehalten, dass sie auch für die Projektierungsphase im Amt bleiben will. Dieser Forderung kommt der Stadtrat nun nach und begrüsste unter der Leitung von Martin Steinmann und in Anwesenheit des Stadtammanns Daniel Mosimann die Kommission am 12. Februar 2014 zum Kick-off für die Begleitung der Projektierungsphase.

Die Begleitkommission präsentiert sich auf Grund der Neuwahlen im Einwohnerrat in zum Teil neuer Zusammensetzung. Zudem sind nun auch die Nachbargemeinden Niederlenz und Staufen vertreten.